Info-Flyer der UfW-Strausberg zur Kommunalwahl 2014

In Vorbereitung auf die Kommunalwahlen am 25. Mai 2014 haben wir für die „Unabhängige und freie Wählergemeinschaft pro Strausberg e.V.“ die Gestaltung des Informationsflyers übernommen.

Wahl-Flyer-2014_webVS

Format: offen DIN A4 / geschlossen DIN A5
Druck: 4/4-farbig, 4 Seitig

Advertisements

Plakat „KING OF MÜGGELZ 2014“

Für den Verein „Downhill Berlin“ haben wir das Plakat für das diesjährige Rennen „KING OF MÜGGELZ“ gestaltet.

Anlässlich der Berliner Fahrradschau am 22. und 23. 3. 2014 haben wir einige DIN A1 Plakate zur Veranstaltungsankündigung gedruckt.
Im Weiteren folgt eine größere Auflage der Plakate und ein entsprechender DIN A6 Flyer.

KING-OF-MÜGGELZ-2014

Buttonserie für Kids

Für den Verkauf in unseren Online-Shops haben wir in Zusammenarbeit mit Jens von JM-Art eine Buttonserie für Kids produziert.

Hier eine kleine Motivauswahl:

00066_Cat-Kid_Vorschau_Button  FAIRY_KIDS-1_Vorschau_Button_white  00068_HoodyBär_Vorschau_Button  00067_Pilot_Vorschau_Button  00069_DinoBiene_Vorschau_Button  00070_JOGAMAUS_Button

Die Motive werden künftig auch bei Kinder-Shirts, Stramplern u.a. Kindertextilien zum Einsatz kommen.
Für die ersten kleineren Auflagen und Einzelstücke werden wir das Motiv auf eine spezielle Flexfolie drucken und auf die Textilien übertragen.

Später ist geplant, die Motive im digitalen Textil-Direktdruck auf die Textilien zu bringen.

 

 

 

Bildlizenzen, Urhebernennung und die „Stolperfallen“

In meinen Posts vom 06. und 07.02.14 habe ich zum Urteil des LG Köln bezüglich der Urhebernennung an und in Sockfotos informiert.
In diesem Fall ging es um Bilder bei pixelio.de.

Die Schwirigkeiten und Stolperfallen bei diesem Thema kennt wohl Jeder, der Stockfotos verwendet.
– Wie, wo und in welcher Art hat die Nennung des Urhebers zu erfolgen?
– Welche Nutzungsrechte stecken hinter der erworbenen Bildlizenz?
– Welche Lizenz brauche ich für den geplanten Einsatz des Bildes?

„Es stellt sich jetzt die Frage, ob dieses Problem generell nur Pixelio betrifft oder alle Anbieter von Stockphotos. Wie verhält man sich richtig, wenn man Bilder im Web oder in Printprodukten verwendet? Cleverprinting ist der Sache nachgegangen und zeigt am Beispiel von Fotolia, welche Lizenzen es gibt, was genau “Lizenzfrei” bedeutet und wann welche Copyright-Angaben gemacht werden müssen.“(1)

Cleverprinting hat in seinem Newsletter 6/2014 Beitrag veröffentlicht, der am Beispiel von Fotolia einige der wichtigsten Fragen in diesem Zusammenhang beleuchtet.

Nutzungsrechte von Stockfotos am Beispiel von Fotolia: Lizenzen, Größen, Urhebernennung

(1) Zitat Cleverprinting