Bücherregal


Bücher sind für mich wie Freunde, ein Leben ohne sie ist zwar möglich – für mich jedoch nicht.
Im Laufe der Zeit habe ich einen beträchtlichen Bestand zusammengetragen. Einige sind mir besonders ans Herz gewachsen.
Die meisten stammen aus DDR-Zeiten und ich möchte, daß sie nicht vergessen werden.
Einige werde ich hier vorstellen


Der Hammer und seine Geschwister
Die neuen Lleiden des jungen W.
Preisverleihung
Sonjas Rapport
Dr. Sorge
Paul allen auf der Welt
Degenhardt / Zündschnüre
Degenhardt / Brandstellen
Arthur Epperlein alias EPPER
Peter-Sodann-Bibliothek